Aktuelles

Von Gästen und Zuschauern

nennt Dagmar C. Ropertz ihre Ausstellung, 

vom 19. Mai bis 24. Juni 2018  - Vernissage 18. Mai um 19 Uhr

 bei Jens Hotzel Kunst @ work, Meerfeldstr 39, 8163 Mannheim/Lindenhof

 

Dorothee Wenz bietet folgenden Kurs in ihrem Atelier in Schwabenheim an:

Gebaute Formen

gestalterischer Umgang mit Ton vom  1.- 3. Juni 2018

 

Ursula Reindell ist eine bildende Künstlerin aus mit den Schwerpunkten Malerei und Skulptur.
Sie veranstaltet mit SIRO (Sigrid Kiessling-Rossmann) den

18. Mannheimer Scheunenkurs
vom 27. bis 29. Juli 2018 im Mannheimer Atelier, Kloppenheimer Str. 25, 68239 Mannheim

 

Anna Catharina Nimczik - Violoncello - und Anna Göbel - Violine - musizieren in folgenden Programmen

     Verwandlung

Ein Tanzabend mit Ballett und Kammermusik

mit Werken von Bach, Debussy, Ravel, Szymanowski und Schostakowitsch

   zur 31. Bachwoche in Lüneburg am 23. September 2018

 Ein Kammerkonzert mit Werken von Beethoven

wird am 19. Oktober 2018 im Rahmen der Vernissage der "Gruppe 78" der Künstlervereinigung auf dem Lerchenberg e.V. stattfinden

 

 Die Initiative Ausstellungsvergütung setzt sich dafür ein, dass die Ausstellungsvergütung ins Urheberrecht aufgenommen wird. Der GEDOK-Verband

und der BBK sind Mitglieder der Initiative.

 

 

Der BBK veröffentlicht eine Expertise zur seiner Umfrage

"Die wirtschaftliche und soziale Situation Bildender Künstlerinnen und Künstler 2016" 

von Dr. sc. Eckhard Priller

 

Der Deutsche Kulturrat gibt das Buch zum Kulturgutschutz als E-Book kostenlos heraus.

 

Der BBK hat eine Leitlinie zur Vergütung von Leistungen Bildender Künstlerinnen und Künstler im Rahmen von Ausstellungen veröffentlicht. Ein Muster-Ausstellungsvertrag kann  als pdf-Datei heruntergeladen werden.

 

Der Deutsche Kulturrat gründet einen Fachausschuss Kulturguterbe

und ermöglicht einen kostenlosen Crashkurs Kulturpolitik.

 

Touring Artists bietet auf seiner Webseite Informationen zu Auslandsaufenthalten inklusive Förderung.

 

Publikationsreihe "InfoKreativ. Praxistipps für Kreative & Kulturschaffende".