Tag der Kunstbrötchen

2012 haben wir den "Tag der Kunstbrötchen" ins Leben gerufen und ihn seitdem regelmäßig am 21. Mai durchgeführt. Der "Tag der Kunstbrötchen" stellt die Wertschätzung künstlerischer Arbeit 24 Stunden lang in den Mittelpunkt. Anlass war 2012 der Aufruf des Deutschen Kulturrates/Berlin, der zu bundesweiten Aktionen zum Thema "Wert der Kreativität" aufforderte. Diesem Tag liegt ein interdisziplinäres Konzept zugrunde, das dem Fluxus-Gedanken nahe steht.

Tag der Kunstbrötchen 21. Mai 2012

 

Tag der Kunstbrötchen 21. Mai 2013

 

Tag der Kunstbrötchen 21. Mai 2014

 

Tag der Kunstbrötchen 21. Mai 2015

 

Tag der Kunstbrötchen 22. Mai 2016